place In der Stadt. Mit der Stadt. Für die Stadt.
Die Stuttgarter Diakoninnen und Diakone sind für Sie da.

Einleitungstext

 
  • © © Hermann Kollmar
 

Freizeiten – Studienreisen – Urlaub ohne Koffer für Seniorinnen und Senioren

Programm 2020

Das Programmheft als PDF-Datei  herunterladen

 

Liebe Seniorinnen und Senioren,

Urlaubszeit ist kostbar. Wie gut, dass wir die kostbare Zeit verlängern können durch die Vorfreude. Wenn Sie diesen Prospekt zur Hand nehmen und in der Vorfreude auf den Urlaub leben, verlängert sich die Urlaubszeit. Tatsächlich. Wir helfen Ihnen gern dabei und stellen Ihnen unser Programm für Freizeiten, Studienreisen und Urlaub ohne Koffer 2020 mit Bildern vor. 

Die evangelische Kirche in Stuttgart lädt zu erholsamen und abwechslungsreichen Urlaubstagen in Gemeinschaft ein. Erfahrene Leitungsteams begleiten die Freizeiten wie auch die Reisen und sorgen dafür, dass Sie vor Ort das haben, was Sie für Leib und Seele brauchen.

Nachhaltig Urlaub machen, so nennen wir die Angebote „Urlaub ohne Koffer“. Sie können Urlaub erleben, ohne länger anfahren zu müssen. Am Abend sind Sie wieder zu Hause in der vertrauten Umgebung. Auch für diese Angebote stehen kompetente Leitungsteams bereit und sorgen für abwechslungsreiche Unterhaltung für alle Sinne mit Zeit zum Entspannen und Erholen. Für das leibliche und geistliche Wohl ist bestens gesorgt.

Damit Sie nach dem Urlaub lange von der erlebten Gemeinschaft und den Unternehmungen zehren und auch anderen davon erzählen können, bieten Ihnen die Kirchengemeinden ein breites Angebot an Begegnungsmöglichkeiten an. Fragen Sie in Ihrer Kirchengemeinde nach.

Für das Anmeldeformular wenden Sie sich bitte direkt an die jeweils angegebene Adresse des Veranstalters; dort erhalten Sie auch die dazugehörigen Reisebedingungen.

Falls Sie gern mitreisen möchten, aber die Kosten nicht aufbringen können, sprechen Sie uns doch bitte auf einen ermäßigten Preis oder einen finanziellen Zuschuss an. Ihre Anfrage wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Gottes Segen für die kostbare Zeit des Urlaubs wünscht Ihnen
Ihre
Gabriele Ehrmann
Diakoniepfarrerin