• © 1 - aldorado / 2 - fizkes / 3 - C-Schüßler / 4 - contrastwerkstatt – alle stock.adobe.com
  • © 1 - aldorado / 2 - fizkes / 3 - C-Schüßler / 4 - contrastwerkstatt – alle stock.adobe.com

Generation BABYBOOMER

Selbstbewusst, aktiv und lebensoffen geht unsere Generation BABYBOOMER auf das Älterwerden zu – und wir gestalten dabei aktiv die Gesellschaft mit.


In den nächsten Jahren wird der demografische Wandel weiter an Fahrt aufnehmen. Die ersten Jahrgänge beenden ihre Berufsbiografie und stellen sich schon den neuen Herausforderungen des Alltags.

Um von den Veränderungen nicht überrollt zu werden haben wir – Birgit, Daniela, Elmar, Anna, Eva und Cornelia – uns bereits als kleine Gruppe zusammengefunden. Auch uns beschäftigen die Themen und die Fragen der Generation 55plus  und wir wollen einen Beitrag leisten, um diese Menschen zusammenzubringen.

Wir sehen unseren Beitrag in Veranstaltungen wie
WorkshopsFamilien­tagen SternfahrtenVorträgen und Gottesdiensten. Diese sind offen für alle Interessierten.

NEUSTART 2021

Wir wollen es nun wagen, in diesem Jahr unsere Vorträge, Workshops und Familientage …. durchzuführen.

Es ging mit großem Erfolg wie geplant im April mit dem Workshop zu „(M)Ein Leben nach dem Berufsleben“ los.
Leider müssen wir die Sternfahrt nochmals verschieben, hier sind die Rahmenbedingungen durch Corona leider noch zu ungünstig.
Die weiteren Veranstaltungen hoffen wir durchführen zu können unter Berücksichtigung der gültigen Corona-Bestimmungen.
Alle Infos erhalten Sie über diese Homepageseite, Details zu den Veranstaltungen immer ca. 14 Tage vorher, bei notwendiger Anmeldung deutlich früher.  (Stand 25.5.2021)

 

Programmübersicht 2021

 

Veranstalter ist der Arbeitskreis 55plus im Evangelischen Dekanatsbezirk Degerloch. Der Arbeitskreis setzt sich zusammen aus der Kreisdiakoniestelle Stuttgart, Beratungsstelle Degerloch (Große Falterstraße 10, 70597 Stuttgart, dbs(at)diakonie-degerloch.de) mit Cornelia Schmitz-Glietsch und Anna Störmer, der Gemeinwesendiakonie Fasanenhof mit Daniela Dutschmann-Harrach (daniela.dutschmann-harrach(at)diakonie-degerloch.de) sowie den Diakoninnen und Diakonen aus den Gemeindediakonaten im Dekanatsbezirk Degerloch mit Birgit Keyerleber (Möhringen & Fasanenhof), Noomi Sadowski (Asemwald, Birkach, Plieningen-Hohenheim, Schönberg) und Elmar Bruker (Vaihingen, Rohr-Dürrlewang & Büsnau).

 

(M)Ein Leben nach dem Berufsleben? – eine online Veranstaltung mit vollem (persönlichen) Erfolg!

Aufgrund einer großen Nachfrage und einer gelungenen Veranstaltung zum Thema (M)Ein Leben nach dem Berufsleben war nach dem ersten Treffen am 22.4.2021 für die 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer klar – sie wollen eine Folgeveranstaltung haben.

Dass es so einen großen Andrang auf die Veranstaltung gibt, hätten wir nicht erwartet, sagten Herr Wittwer, Referent und Cornelia Schmitz-Glietsch von der Kreisdiakoniestelle Degerloch. Es gab sogar eine Warteliste. Doch die Teilnehmer*innen bestätigten, dass sie sehr froh darüber waren, dass endlich mal wieder etwas stattgefunden hat in dieser nicht so einfachen Corona Zeit; und dann noch mit einem Thema, welches genau auf die Zielgruppe zugeschnitten ist und sie dort abholt, wo sie gerade stehen!

Nach einem kurzen Impulsvortrag von Herrn Wittwer konnten sich die TN in kleinen Arbeitsgruppen mit kreativen Arbeitsaufträgen intensiv über ihre verschiedenen Themen und Fragen austauschen. Dabei ging es um den (guten) Abschluss der beruflichen Laufbahn, wie gestalte ich den Übergang vom beruflichen Alltag in das Rentenleben? Was ist für die kommende Lebensphase wirklich wichtig und von persönlicher Bedeutung? Wie verändern sich vielleicht meine Werte, Einstellungen und die sozialen Beziehungen? Was erfüllt mich und mein Leben nach der Arbeitsphase? Im anschließenden gemeinsamen Plenum wurde lebendig diskutiert oder weitere Denkanstöße wurden in den virtuellen Raum gebracht.

Am 20.5.2021 gab es dann die Folgeveranstaltung, in der an die bisherige Auseinandersetzung angeknüpft werden konnte. Auch dieses Mal haben sich die TN über den anregenden und bereichernden Austausch gefreut.

Herzlichen Dank nochmals für die tolle Veranstaltung heute wieder und die Organisation. Es ist sehr wertvoll für mich durch die Gedankenanstöße.“

(Aussage einer TN am Ende der Veranstaltung)

Eine gute Nachricht: im Herbst wird diese Veranstaltung erneut ausgeschrieben, Interessenten können sich dann gerne wieder bei der Kreisdiakoniestelle Degerloch unter dbsdontospamme@gowaway.diakonie-degerloch.de oder unter 0711-764046 anmelden – wir freuen uns auf Sie!


Herzlichst Cornelia Schmitz-Glietsch
(25.5.2021)

 

(M)Ein Leben nach dem Berufsleben?  - Programm

 

Wie gestalte ich den Einstieg in eine neue Lebensphase.

Impuls und Vortrag zum Thema "Übergang Beruf – Rentenalter, was bedeutet das eigentlich?" Übergänge sind Marksteine auf unserem Lebensweg, fast selbstverständlich und doch so vielfältig im Erleben eines solchen: Einschulung, weiterführende Schule, Berufsausbildung oder Studium, Berufseinstieg oder Neuorientierung. In dieser Reihung bedeutet der Übergang in den Ruhestand für viele einen besonderen Einschnitt, der aus verschiedenen Gründen unterschiedlich gut gelingt. Die Vielfältigkeit dieser Themen wird in Arbeitsgruppen besprochen, gemeinsame Ideen und Möglichkeiten können erarbeitet werden.

  • Der Workshop findet in Präsenz und Online statt.
  • Die Teilnehmerbegrenzung ist 12 Personen für die Präsenzteilnahme und 12 Personen für die Online Teilnahme.
  • Die Veranstaltung findet von 18.30 – 21.30 Uhr statt, Einlass für die Online Besucher bereits ab 18 Uhr möglich
  • Anmeldungen sind bis zum 15.4.2021 direkt bei der Kreisdiakoniestelle Degerloch möglich.

Referent: Thomas Wittwer (Philologe und Supervisor)

Leitung und Moderation: Cornelia Schmitz-Glietsch und Anna Störmer

Kontakt und Anmeldung:   Kreisdiakoniestelle Degerloch
                                          Tel.: 0711 - 764046
                                          dbsdontospamme@gowaway.diakonie-degerloch.de

 

Termin Donnerstag 22.4. 2021, 18.30 – 21.30 Uhr

Ort: Elly-Heuss-Knapp Gemeindehaus, Große Falterstraße 10, Degerloch

Link zum Online-Workshop erhalten Sie nach Anmeldung

(Stand 20.2.2021)

 

nach oben

 
 
 

Großeltern – Enkelkinder – Aktionstag

Im Gemeindezentrum Steckfeld ist Platz zum Spielen, es werden interaktive Stationen für Großeltern mit Enkeln aufgebaut, ein keativer Rundlauf. Eingeladen und herzlich Willkommen sind Großeltern mit ihren Enkeln im Alter von ca. 4 bis 11 Jahren.

Anmeldung ist erforderlich.

Leitung:  Noomi Sadowski (Diakonin)

Kontakt und Anmeldung:  Noomi Sadowski
                                         noomi.sadowskidontospamme@gowaway.stuttgart-diakonat.de
                                         Tel: 0711 4567716
                                         mobil: 0172 9169572
                                       

 

Termin Samstag 26.6.2021, 10-14 Uhr

Ort: Gemeindezentrum Stuttgart-Steckfeld, Steinwaldstr. 2, 70599 Stuttgart

(Stand 25.5.2021)

 

  

nach oben

 
 
 

Sternfahrt wird verschoben auf 15. Juli 2022

Leider gibt die Corona-Pandemie trotz sinkender Zahlen und einigen Lockerungen uns noch viele Einschränkungen vor, so müsste u.a. das Picknick entfallen und die Kundgebungen an den Ausgangspunkten könnten nicht sinnvoll gestaltet werden. Wir haben uns daher entschlossen diese Veranstaltung nochmals ein Jahr zu verschieben (neuer Termin 15.7.2022). Nehmen wir das Gute mit: die Kampagne 55+ geht im nächsten Jahr weiter!

(Stand 25.5.2021)

 

Die Sandwich-Generation

Eltern – Kinder – Kindeskinder, wie kann der Spagat zwischen der Versorgung der älterwerdenden Eltern und der Kinder bzw. Enkelkinder gelingen?

Im Rahmen des Vortrages ist auch Raum für Austausch und Diskussion dieser überaus anstrengenden und fordernden Lebensphase.

Referentin: Ulla Reyle (Gerontologin & Supervisorin, Tübingen)

Leitung und Moderation: Elmar Bruker (Diakon)

Kontakt: Elmar Bruker 
              Tel: 0711 1335715.
              e.brukerdontospamme@gowaway.ev-kirche-stuttgart-vaihingen.de

 

 

Termin Donnerstag 23.9.2021, 19.00 Uhr

Ort: Gemeindehaus Stephanuskirche Dürrlewang, Galileistraße 65

(Stand 20.3.2021)

   

 

nach oben



 
 
 

Gottesdienst

zum Abschluss der Veranstaltungsreihe

In diesem speziellen Gottesdienst wollen wir nochmals alle unsere Beiträge revue passieren lassen und uns auf die Erkenntnisse besinnen.

Wie wir diese gemeinsame Zeit gestalten wollen kann zum jetztigen Zeitpunkt natürlich noch nicht feststehen; wir informieren Sie dann allerdings rechtzeitig an dieser Stelle.

Im Anschluss an den Gottesdienst können wir hoffentlich bei einem Gläschen Wein locker auf die Veranstaltungsreihe zurückschauen.

 

Leitung : Elmar Bruker (Diakon), Eva Haag, Daniela Dutschmann-Harrach (Sozialpädagogin)

Kontakt: Elmar Bruker
              Tel: 0711 1335715
              e.brukerdontospamme@gowaway.ev-kirche-stuttgart-vaihingen.de

 

 

Termin Sonntag 17.10.2021, 18 Uhr

Ort: Stadtkirche Vaihingen, Pfarrhausstraße 14, Stuttgart-Vaihingen

(Stand 20.2.2021)

 

  

 

nach oben