Herzlich willkommen im Gemeindediakonat des Evangelischen Kirchenkreises Stuttgart

Diakoninnen und Diakone im Evangelischen Kirchenkreis Stuttgart sind in unterschiedlichen Arbeitsfeldern unterwegs, beispielsweise bei der Jugend- oder Sozialarbeit sowie im Gemeindediakonat. Sie sind für Kinder und Jugendliche, Familien, Erwachsene und Senioren, in Konfirmandengruppen oder Waldheimen, in Begegnungsstätten oder sozialen Brennpunkten, in örtlichen Einrichtungen und in den Kirchengemeinden im Einsatz.

Gemeindediakone und –diakoninnen schauen hin, hören zu, nehmen die Menschen wahr und leiten in Notlagen Unterstützung ein. Sie arbeiten an der Gestaltung der Kirchengemeinden mit, helfen beim Netzwerken und unterstützen Menschen dabei, sich ehrenamtlich zu engagieren. Und sie vermitteln biblisch-theologische Inhalte, lebens- und alltagsnah, in Gesprächen sowie durchs Tun.

Ein Großteil von ihnen ist auch bei der Vesperkirche Stuttgart aktiv im Einsatz – als hauptamtliches Team, zusammen mit der Diakoniepfarrerin und dem geschäftsführenden Diakon. Letzterer ist auch für die fachliche Begleitung der Gemeindediakone- und -diakoninnen zuständig. Er ist zudem Dienstvorgesetzter für die beim Evangelischen Kirchenkreis Stuttgart angestellten Kolleginnen und Kollegen in den jeweiligen Kirchengemeinden und Distrikten. Außerdem berät er die Kirchengemeinden bei gemeindediakonischen Fragestellungen.

 

Unser Internetauftritt befindet sich momentan noch im Aufbau!

 
 

Neuigkeiten aus den Arbeitsfeldern

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 23.05.20 | „In Verantwortung vor Gott und den Menschen“

    Zum Tag des Grundgesetzes am 23. Mai 2020 würdigt Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July dankbar die Errungenschaften der Demokratie in Deutschland, deren zentrale Werte das Grundgesetz 'in Verantwortung vor Gott und den Menschen' bewahre.

    Mehr

  • 22.05.20 | Umfrage zu Online-Gottesdiensten

    Um ihre Online-Gottesdienste nachhaltig weiterzuentwickeln, haben die evangelischen Landeskirchen in Württemberg und Baden eine Umfrage gestartet. „Wir versprechen uns davon wertvolle Impulse für unsere künftige Arbeit“, sagt Dr. Nico Friederich, der Verantwortliche für Digitalen Wandel der württembergischen Landeskirche.

    Mehr

  • 22.05.20 | Muezzinrufe in der Corona-Zeit

    Seit Kirchen und Moscheen wegen der Corona-Pandemie geschlossen werden mussten, ist der islamische Gebetsruf an zahlreichen Orten Deutschlands erstmals lautsprecherverstärkt zu hören.

    Mehr