Herzlich willkommen im Gemeindediakonat des Evangelischen Kirchenkreises Stuttgart

Diakoninnen und Diakone im Evangelischen Kirchenkreis Stuttgart sind in unterschiedlichen Arbeitsfeldern unterwegs, beispielsweise bei der Jugend- oder Sozialarbeit sowie im Gemeindediakonat. Sie sind für Kinder und Jugendliche, Familien, Erwachsene und Senioren, in Konfirmandengruppen oder Waldheimen, in Begegnungsstätten oder sozialen Brennpunkten, in örtlichen Einrichtungen und in den Kirchengemeinden im Einsatz.

Gemeindediakone und –diakoninnen schauen hin, hören zu, nehmen die Menschen wahr und leiten in Notlagen Unterstützung ein. Sie arbeiten an der Gestaltung der Kirchengemeinden mit, helfen beim Netzwerken und unterstützen Menschen dabei, sich ehrenamtlich zu engagieren. Und sie vermitteln biblisch-theologische Inhalte, lebens- und alltagsnah, in Gesprächen sowie durchs Tun.

Ein Großteil von ihnen ist auch bei der Vesperkirche Stuttgart aktiv im Einsatz – als hauptamtliches Team, zusammen mit der Diakoniepfarrerin und dem geschäftsführenden Diakon. Letzterer ist auch für die fachliche Begleitung der Gemeindediakone- und -diakoninnen zuständig. Er ist zudem Dienstvorgesetzter für die beim Evangelischen Kirchenkreis Stuttgart angestellten Kolleginnen und Kollegen in den jeweiligen Kirchengemeinden und Distrikten. Außerdem berät er die Kirchengemeinden bei gemeindediakonischen Fragestellungen.

 

Das Diakonenamt

 

Seit ihren Anfängen kennt die christliche Kirche die Aufgaben der Diakonin/des Diakons. Diesen sind im Lauf der Jahrhunderte und bei den verschiedenen Kirchen unterschiedliche Funktionen zugewiesen worden, etwa in Liturgie, Verkündigung und Unterricht, in Leitung und Verwaltung und im Sozialwesen der Gemeinden.

Zur Erfüllung des diakonischen Auftrages der Kirche gehört es, dass sie Männer und Frauen in das Amt der Diakonin und des Diakons beruft, die durch ihre Ausbildung und ihre Bereitschaft zum Dienst in besonderer Weise befähigt sind, beim Aufbau der Kirche und ihrer Diakonie verantwortlich mitzuwirken.

 

Wir sind für Sie da - Ihre Diakoninnen und Diakone stellen sich vor

Martine Bärlin betreut Sie in der Kirchengemeinde Feuerbach:

Aktuelle Informationen finden Sie hier: 
Feuerbach

 

 

Doris Beck betreut Sie in den Kirchengemeinden:

 

 

Elmar Bruker betreut Sie in den Kirchengemeinden Vaihingen, Rohr-Dürrlewang, Büsnau und in der Vesperkirche:
Aktuelle Informationen finden Sie hier:
Vaihingen
Büsnau
Rohr-Dürrlewang
Vesperkirche

 

 

Anna-Lena Dörrer betreut Sie in den Kirchengemeinden Petruskirchengemeinde Gablenberg, Christuskirchengemeinde, Gaisburg und in der Vesperkirche:

Weitere Informationen finden Sie hier:
Petruskirchengemeinde Gablenberg
Christuskirchengemeinde
Gaisburg
Vesperkirche

 

Sabine Eickhoff betreut Sie in den Kirchengemeinden Stuttgart-Ost, Friedensgemeinde, Heilandsgemeinde und in der Vesperkirche:

Weitere Informationen finden Sie hier:
Stuttgart-Ost
Friedensgemeinde
Heilandsgemeinde
Vesperkirche

 

 

Nicole Escher betreut Sie in der Kirchengemeinde: Evangelische Gartenstadtkirchengemeinde Untertürkheim - Begegnungsstätte Luginsland

Weitere Informationen finden Sie hier:
Begegnungsstätte Luginsland

 

 

Sigrid Freitag betreut Sie in der Kirchengemeinde: Evangelische Gartenstadtkirchengemeinde Untertürkheim - Begegnungsstätte Luginsland

Weitere Informationen finden Sie hier:
Begegnungsstätte Luginsland

 

 

Klaus-Dieter Glaser betreut Sie in der Kirchengemeinde: Evangelische Thomasgemeinde Kaltental - Begegnungsstätte Kaltental

Weitere Informationen finden Sie hier:
Begegnungsstätte Kaltental

 

 

Beate Kaag-Binder betreut Sie in den Kirchengemeinden: Evangelische Kirchengemeinde Stuttgart-West - Begegnungsstätte und in der Vesperkirche

Weitere Informationen finden Sie hier:
Evangelische Kirchengemeinde Stuttgart-West - Begegnungsstätte
Vesperkirche

 

 

Birgit Keyerleber betreut Sie in der Kirchengemeinde Möhringen und Fasanenhof:

Weitere Informationen finden Sie hier:
Möhringen

 

 

Kurt Klöpfer hat die Aufgabenbereiche:

  • geschäftsführender Diakon
  • Leitungsteam Vesperkirche
  • Dienst- und Fachaufsicht Gemeindediakonat
  • fachliche Begleitung der hauptamtlich Mitarbeitenden
  • Beratung der Kirchengemeinden zu gemeindediakonischen Themen
  • Gremienarbeit
  • Vernetzung mit Diakonat in der Landeskirche
 

Hermann Kollmar betreut Sie in den Kirchengemeinden: Gedächtnis- und Rosenbergkirchengemeinde, Kirchengemeinde Stuttgart-West, Kirchengemeinde Botnang und in der Vesperkirche

Weitere Informationen finden Sie hier:
Gedächtnis- und Rosenbergkirchengemeinde
Kirchengemeinde Stuttgart-West
Kirchengemeinde Botnang
Vesperkirche

 

Jürgen Möck betreut Sie in der Kirchengemeinde: Evangelische Kirche in Degerloch - Waldheim Degerloch:

Weitere Informationen finden Sie hier
Gesamtkirchengemeinde Degerloch

 

 

Martin Pomplun betreut Sie in der Kirchengemeinde: Evangelische Kirchengemeinde Stuttgart-Nord

Weitere Informationen finden Sie hier:
Evangelische Kirchengemeinde Stuttgart Nord

 

Noomi Sadowski betreut Sie in den Kirchengemeinden: Evangelische Verbundkirchengemeinde Plieningen-Birkach

Weitere Informationen finden Sie hier:
Verbundkirchengemeinde Plieningen Birkach

 

Crista Sonnleitner betreut Sie in der Kirchengemeinde: Evangelische Kirchengemeinde Uhlbach - Begegnungsstätte Uhlbach

Weitere Informationen finden Sie hier:
Begegnungsstätte Uhlbach

 

 
  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 17.06.21 | Landesmissionsfest in Tübingen

    Wie macht Mission heute Begegnung über die Grenzen von Religion und Kultur hinweg möglich? Damit befasst sich das 200. Landesmissionsfest am 19. und 20. Juni in Tübingen. Dr. Gisela Schneider vom Difäm erklärt, was die Teilnehmer erwartet - und was Mission heute bedeutet.

    Mehr

  • 15.06.21 | Unterwegs Segenworte hören

    Kurz innehalten, Kraft tanken, Mut schöpfen - die Aktion „Ich brauche Segen“ unter www.segen.jetzt soll solche kleinen Auszeiten vermitteln. Gemeinden können auf vielfältige Weise mitmachen. Die Evangelische Landeskirche in Württemberg hat sich der Aktion angeschlossen.

    Mehr

  • 14.06.21 | Traugottesdienste - was schon geht

    Sinkende Inzidenz-Werte machen auch Paaren Mut, die kirchlich heiraten möchten und ihre Trauung vielleicht schon mehrfach verschoben haben. Hier finden Sie die wichtigsten Regeln, nach denen sich Traugottesdienste in der Landeskirche aktuell richten.

    Mehr